Was ist Sportfahrwerk?

Dynamik und Kontrolle für maximalen Fahrspaß!

Ein Sportfahrwerk ist eine auf Leistung und Agilität ausgerichtete Fahrwerkskomponente, die die Fahrzeugdynamik für sportliche Fahrerlebnisse optimiert. Im Gegensatz zu konventionellen Fahrwerken bietet es spezielle Eigenschaften, um die Performance und Kontrolle des Fahrzeugs zu maximieren.

Ein Schlüsselmerkmal eines Sportfahrwerks ist die straffere Federung, die nicht nur zu einer sportlichen Optik beiträgt, sondern auch die Bodenhaftung verbessert. Dies ermöglicht eine präzisere Lenkung und reduziert die Seitenneigung in Kurven, was zu einer insgesamt gesteigerten Stabilität führt.

Die Dämpfer eines Sportfahrwerks sind darauf ausgelegt, die Fahrzeugbewegungen zu kontrollieren und eine optimale Traktion auf unterschiedlichen Fahrbahnbedingungen sicherzustellen. Dies resultiert in einer verbesserten Fahrdynamik und einem direkteren Feedback an den Fahrer.

Die Möglichkeit der Höhenverstellung ist ein weiteres Highlight von Sportfahrwerken, was es dem Fahrer ermöglicht, die Fahrzeughöhe anzupassen. Dadurch kann nicht nur die Optik optimiert, sondern auch die aerodynamische Effizienz verbessert werden, insbesondere bei Motorsportanwendungen.

Ein gut abgestimmtes Sportfahrwerk ist somit mehr als nur eine ästhetische Modifikation – es bietet eine maßgeschneiderte Lösung für Fahrer, die ein intensiveres und dynamischeres Fahrerlebnis suchen, sei es auf der Straße oder der Rennstrecke.

Fahrzeuge mit Sportfahrwerk

Nr.: 17602

Hyundai i20 N Performance 1.6 T-GDi Navi|Kamera|Dachlackierung

Febr. 2024
Schaltgetriebe
15 km
Benzin
Blau
150kW (204 PS)
F
Pkw, Limousine, Gebrauchtfahrzeug, Fahrbereit, 4/5 Türen, Lagerfahrzeug, .
  7,0 l/100km (komb.), 158 g CO2/km (komb.)

30.990,00 €

( inkl.19% MwSt.)

MwSt. ausweisbar.

Nr.: 16986

Hyundai i30 N Performance 2.0 T-GDi Navi|Kamera|LED

Dez. 2023
Schaltgetriebe
15 km
Benzin
Grau
206kW (280 PS)
E
Pkw, Limousine, Gebrauchtfahrzeug, Fahrbereit, 4/5 Türen, Lagerfahrzeug, .
  8,0 l/100km (komb.), 182 g CO2/km (komb.)

32.990,00 €

( inkl.19% MwSt.)

MwSt. ausweisbar.

Nr.: 16790

Hyundai KONA N Performance 2.0 T-GDi DCT Assistenz-Paket|Navi|LED

Mai 2023
Automatik
15 km
Benzin
Weiß
206kW (280 PS)
F
Pkw, SUV/Geländewagen/Pickup, Gebrauchtfahrzeug, Fahrbereit, 4/5 Türen, Lagerfahrzeug, .
  8,5 l/100km (komb.), 194 g CO2/km (komb.)

33.990,01 €

( inkl.19% MwSt.)

MwSt. ausweisbar.

Diese innovative Kamera bietet eine umfassende Rundumsicht um das Fahrzeug, indem sie Bilder von verschiedenen Blickwinkeln einfängt und ein nahtloses 360-Grad-Bild erstellt.
Ein Abstandstempomat, auch als Adaptive Geschwindigkeitsregelanlage (ACC) bekannt, ist eine fortschrittliche Version des herkömmlichen Tempomats. Dieses System passt die Geschwindigkeit des Fahrzeugs automatisch an, um einen sicheren Abstand zum vorausfahrenden Fahrzeug zu halten.
Ein Abstandswarner ist ein Sicherheits- und Assistenzsystem in Kraftfahrzeugen, das dazu entwickelt wurde, den Fahrer vor zu geringem Abstand zu anderen Verkehrsteilnehmern oder Hindernissen zu warnen.
Eine Fahrzeug-Alarmanlage ist ein Sicherheitssystem, das speziell für Fahrzeuge entwickelt wurde, um unerlaubten Zugriff, Diebstahl oder andere sicherheitsrelevante Ereignisse zu erkennen und durch akustische und/oder optische Signale Alarm zu schlagen.
Die Allradlenkung, auch bekannt als "Vier-Rad-Lenkung", ist ein fortschrittliches System in Fahrzeugen, bei dem alle vier Räder des Fahrzeugs gelenkt werden können.
Die "Ambiente-Beleuchtung" bezeichnet eine spezielle Art von Innenraumbeleuchtung in Fahrzeugen oder anderen Umgebungen, die entwickelt wurde, um eine angenehme und stimmungsvolle Atmosphäre zu schaffen.
Das Antiblockiersystem (ABS) ist eine Sicherheitseinrichtung in Kraftfahrzeugen, die dazu dient, ein Blockieren der Räder während einer Bremsung zu verhindern.
Autonomes Fahren bezeichnet die Fähigkeit von Fahrzeugen, selbstständig zu navigieren, ohne dass ein menschlicher Fahrer aktiv eingreifen muss. Die Autonomiestufen, die von Level 0 bis Level 5 reichen, dienen zur Klassifizierung des Fortschritts in dieser Technologie. Ab Level 1 und höher werden bestimmte Grade der Automatisierung erreicht
Eine beheizbare Frontscheibe ist eine Windschutzscheibe, die mit einer Heizfunktion ausgestattet ist. Diese Heizung wird normalerweise durch dünnen elektrischen Draht oder eine dünn beschichtete Folie realisiert, die in die Windschutzscheibe integriert ist.